Elektrische Fensteröffner

In unserem Sortiment bieten wir Ihnen diverse Öffnungssysteme zum Belüften Ihrer Räumlichkeiten.
Ob in Einkaufspassagen, Büroräumen oder allgemein schwer zugänglichen Verglasungen sind elektrische Öffnungs- oder Belüftungssysteme unbedingt notwendig.

Elektrische Systeme laufen auf 24 Volt und können mit geringem Aufwand montiert werden.

Der Zahnstangenmotor gehört zu denen am häufigsten verwendeten Systemen. Leichte Montage und eine Hubkraft von 300 N bis 800 N - je nach Modell, sowie einer hohen Temperaturbeständigkeit bis 300° C, machen ihn so beliebt.
Den Zahnstangenmotor bekommt man auch in der erweiterten Mitläuferversion, bei der Motor und Mitläufer durch eine Verbindungswelle miteinander verbunden sind.


   

Für ein großes oder schweres Fenster empfiehlt sich auch ein Zwei-Motoren-System, einem Mitläufer sowie zwei Verbindungswellen.

Der Kettenantrieb gehört zu den unauffälligen Öffnungssystemen, welches dennoch sehr effektiv ist. Er wird mit einer Fernbedienung gesteuert und eignet sich für Kipp-, Klapp-, Drehflügel-, Schwing- und Dachflächenfenster sowie für Lichtkuppeln.

Für größere Lasten gibt es auch die Twin- oder Tandem-Version. Mit einer Druck- und Zugkraft von 600 N.  Hublängen bis 600 mm sind für ihn kein Problem.


Unereichbare Glasdächer

Die natürliche Belüftung als Ersatz oder in Zusammenschaltung mit einer Klimaanlage eröffnet neue, individuelle Möglichkeiten der Be- und Enlüftung sowie der Betriebskosten-Senkung.


   


Wintergärten

Zur Vermeidung von Hitzestau sind Belüftungssysteme in Wintergärten unverzichtbar. Im Hochsommer kann in Südlage schon einmal eine Innentemperatur von 70° C entstehen. Eine optimale Belüftung sollte deshalb mindestens 10 - 20 % der gesamten Grundfläche des Wintergartens ausmachen.









Startseite
Lichtkuppeln
RWA-Anlagen
Fensteröffnungssysteme
Service & Wartung
Stellenangebote
Anfahrt
Impressum